16 der gewählten Räte posieren vor der Villa Bar-Rock, in der sie gewählt wurden. Foto: factum/Granville

Am Freitagabend wurde der erste Jugendgemeinderat der Barockstadt gewählt. Von den 21 Gewählten sind aber nicht alle erschienen, als die Sieger gekürt wurden.

Ludwigsburg - Die Stadt hat einen Jugendgemeinderat, ihren ersten. Am Freitagabend wurden die 21 neuen Räte in der Villa Bar-Rock gekürt. Nicht alle schauten persönlich vorbei, 16 standen fürs Premierenfoto zur Verfügung. Es sind, hintere Reihe von links: Tim Martens , Philipp Becker, Vanessa Buchmann und Serhat Erincik. In der mittleren Reihe freuen sich Megan Fischer, Omar Hamad, Irem Inan, Tim Hegewald, Madeleine Untch und Philippa Hofmann. In der vorderen Reihe lächeln, ebenfalls von links: Jessica Gmeiner, Aleksander Juzhin, Saman Merhrju, Servet Erincik, Janis Kuhnert und Vithusan Vijayakumar. Gewählt wurden auch: Felipe Silva Santos, Ferres Sarapsis, Helin Kurul, Melinda-Zelal Sarak, und Mia Scherzer. Zur Wahl standen rund 60 Kandidaten. Nun können sich die neuen Räte einbringen – und die Stadt verändern.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: