Vier Trainer, die beim VfB Stuttgart sichtbare Spuren hinterlassen haben: Armin Veh, Felix Magath, Christoph Daum und Jürgen Sundermann (v. li.) Foto: dpa

In 125 Jahren Vereinsgeschichte wurden beim VfB viele Fußballhelden geboren – und auch zahlreiche Trainer machten sich einen Namen. Zur Jubiläums-Wahl stellen wir die Coaches genauer vor. Stimmen Sie mit ab.

Stuttgart - Die Spieler, die Männer, die auf dem Platz stehen, sie sind die Gesichter eines Fußball-Clubs – sie stehen in erster Linie für Erfolg oder Misserfolg, ihnen fliegen die Herzen der Fans zu, sie werden verehrt, weil ihre Geschichte eng mit der des Vereins verwoben ist.

Doch auch ein Trainer kann einen Fußball-Club auf ganz besondere Weise prägen, kann unauslöschliche Fußstapfen hinterlassen. Auch beim VfB Stuttgart haben einige Fußball-Lehrer gewirkt, die unvergessen bleiben. Wir stellen die elf Übungsleiter etwas näher vor, die in der Wahl zur Jubiläums-Mannschaft zur Wahl stehen.

>>>Hier geht es zur Abstimmung<<<

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: