Jörg Schmadtke geht wohl zum FC Liverpool. Foto: dpa/Tom Weller

Jörg Schmadtke soll Jürgen Klopp beim Umbau des Kaders beim FC Liverpool helfen. Der 59-Jährige war zuletzt als Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg tätig.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der langjährige Bundesliga-Manager Jörg Schmadtke soll Trainer Jürgen Klopp beim Umbau des Kaders beim FC Liverpool helfen. Nach Informationen der „Wolfsburger Allgemeinen Zeitung“ vom Dienstag soll Schmadtke zunächst für drei Monate in der anstehenden Wechselperiode als Transferberater bei den Reds tätig sein und am Freitag offiziell vorgestellt werden.

Schmadtke (59) war zuletzt viereinhalb Jahre lang als Geschäftsführer beim VfL Wolfsburg tätig. Ende Januar hatte er sein Amt aufgegeben und sich eigentlich in den Ruhestand verabschiedet. Nun zieht es ihn zum englischen Traditionsclub. Auch eine längere Zusammenarbeit mit dem FC Liverpool sei nicht ausgeschlossen, schrieb die Zeitung. Parallel wolle Liverpool die Suche nach einem neuen Sportdirektor aber intensivieren.

Liverpool und Klopp werden in dieser Saison den Einzug in die Champions League verpassen. Auch deshalb steht die Mannschaft vor einem großen Umbruch. Den soll Schmadtke nun zusammen mit Klopp gestalten.