Joel Edgerton ist seit dieser Woche Vater Foto: Koffel/Imagecollect.com

Mit 46 Jahren genießt Schauspieler und Regisseur Joel Edgerton seit dieser Woche erstmals Vaterfreuden. Und die haben ihn im ersten Moment ziemlich übermannt.

Charaktermime Joel Edgerton (46), unter anderem für Filme wie "Warrior", "Der große Gatsby" oder "Red Sparrow" bekannt, ist im Alter von 46 Jahren erstmals Vater geworden. Das hat der Schauspieler und Regisseur zu Gast bei Talklegende Oprah Winfrey (67) am vergangenen Mittwoch verraten. Der sonst so coole Star sei von der Geburt seines Kindes regelrecht übermannt worden, wie er zugibt: "Ich bin für einen kurzen Moment aus dem Krankenhaus gerannt. Ich kann es nicht einmal in Worte fassen. Ich bin komplett verliebt", zitiert unter anderem die "Daily Mail" aus dem Interview.

Der Star habe zudem große Angst gehabt, die Geburt am Montag (17. Mai) zu verpassen und seine Lebensgefährtin Christine Centenera (39) allein im Kreissaal zu lassen. Grund dafür seien Dreharbeiten in seiner australischen Heimat gewesen: "Ich war sehr nervös, weil ich in Queensland arbeitete und es zwischen Sydney und Queensland immer wieder zu Problemen an der Grenze kommt. Ich hatte riesige Angst, dass ich steckenbleibe." Zum Glück waren seine Sorgen unbegründet, er schaffte es rechtzeitig zu seiner Liebsten. Das Geschlecht seines ersten Kindes hat Edgerton noch nicht enthüllt.