Patriarch der Jackson-Familie: Joe Jackson. Foto: AFP

Joe Jackson baute Jackson 5 und Solokarrieren seiner Kinder auf. Laut Medien ist der Vater des legendären US-Popstars Michael Jackson gestorben.

Los Angeles - Joe Jackson, der Vater des legendären US-Popstars Michael Jackson, ist laut US-Medienberichten gestorben. Wie die Websites „ET“ und „TMZ“ am Mittwoch berichteten, starb Joe Jackson im Alter von 89 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung.

Erst vor zwei Tagen hatte er in einer Botschaft im Internetdienst Twitter angedeutet, dass sein Tod nahe sei. Als Musikmanager hatte der strenge Patriarch der Jackson-Familie in den sechziger und siebziger Jahren die erfolgreiche Karriere der aus seinen fünf Söhnen geformten Soulband Jackson 5 betreut.

Später baute er die Solokarrieren seines Sohnes Michael und seiner Tochter Janet auf. Michael Jackson starb 2009 an einer Medikamenten-Überdosis.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: