In Zeiten von Corona ist es vor allem für Berufsanfänger schwierig, eine Stelle zu finden. . Foto: imago/Panthermedia

Die Coronakrise schwächt den Arbeitsmarkt. Vor allem junge Menschen, die in das Berufsleben einsteigen wollen, trifft es hart.

Stuttgart - Es ist 8.30 Uhr im Stuttgarter Süden. Stephan Wehner steht auf, kocht einen Kaffee und setzt sich an seinen Rechner. Er öffnet die Webseiten verschiedener Jobportale: Indeed, Stepstone, Stellenwerk der Uni Stuttgart, Staatsanzeiger, Stuttgarter Zeitung. Ob heute wohl eine offene Stelle dabei ist?

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: