Ein starkes Miteinander und ganz individuelle Karrierewege zeichnen die Kultur bei Lautsprecher Teufel aus. Foto: Lautsprecher Teufel GmbH

In Stuttgart in der Marienstraße teilt man die Begeisterung für guten Sound. Lautsprecher Teufel sucht Verkaufstalente für seinen Store, die klangbegeistert und kundenorientiert beraten können. Die neuen Kolleginnen und Kollegen werden Teil eines dynamischen Teams.

Stuttgart - Leidenschaft für guten Sound teilt Teufel nicht nur in Berlin, sondern auch in Stuttgart. 1979 in Berlin gegründet, steht Lautsprecher Teufel für hochwertige und bezahlbare Audioprodukte, die in Deutschland entwickelt und designt werden. Für den Store in Stuttgart sucht das Unternehmen Verkaufstalente, die aus einer Beratung ein Live-Erlebnis machen.

Von Teufel hört man nur das Beste

Vor über 40 Jahren wurde Teufel in Berlin als kleiner, aber feiner Laden für Lautsprecherbausätze gegründet. Damals war das Unternehmen schon ein Start-up, bevor überhaupt jemand das Wort kannte. Heute wird diese agile Kultur nach wie vor gepflegt – mit dem feinen Unterschied, dass es sich nun um ein international expandierendes, mittelständisches Unternehmen handelt. Über 300 Klangverstärker und Klangverstärkerinnen arbeiten inzwischen mit großer Leidenschaft für den Sound von morgen.

Stuttgart Backstage entdecken

Ein Heimkino als Arbeitsplatz? Beratung im Wohnzimmer? Im Teufel Store in der Marienstraße 3 bringen Verkäufer den Kundinnen und Kunden die Produkte nicht nur technisch näher, sondern machen sie live erlebbar – vom praktischen Kopfhörer bis zum maßgeschneiderten 7.1 Surroundsystem. Das sind 249 Quadratmeter Leidenschaft für guten Sound, und immer ausreichend Raum für die eigenen Ideen. Denn Schema F steht nicht auf der Teufel-Playlist. Das Feedback macht das Unternehmen und die Produkte besser und zwar direkt inhouse in Berlin.

Die Unternehmenskultur, ein einzigartiger Mix

Viele, die bei Teufel arbeiten, wollen nicht mehr weg. Eine seit Jahren niedrige Fluktuationsrate beweist, dass das Unternehmen als Arbeitgeber bei seiner Arbeitskultur etwas richtig macht. Was das genau ist? Zum einen fördert Teufel individuell alle Mitarbeitenden. Dazu gehört auch, dass der Arbeitgeber die „Charta der Vielfalt“ unterschrieben hat und sich damit verpflichtet, sich für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld einzusetzen. Zum anderen schafft Teufel als Arbeitgeber Bedingungen, die Leben und Job optimal miteinander verbinden. Neben einem guten Betriebsklima sind auch Nachhaltigkeit und der schonende Umgang mit natürlichen Ressourcen wichtig. Und nicht zuletzt nimmt das gesamte Team die soziale Verantwortung ernst und engagieren sich gemeinsam in Charity-Projekten.

Darauf können sich Mitarbeitende bei Teufel verlassen:

  • Transparenter Bewerbungsprozess mit Feedback nach jedem Gespräch
  • Strukturiertes Onboarding-Programm, inklusive Schulung der Produktpalette
  • Ein sympathisches Team mit einer gemeinsamen Leidenschaft für erstklassigen Sound
  • Eine offene Unternehmenskultur mit viel Raum für neue Ideen und Impulse
  • Anspruchsvolle Aufgaben sowie individuelle Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Ein fair vergütetes, langfristiges Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Urlaub pro Jahr
  • Die Dynamik eines Start-ups verbunden mit der langjährigen Erfahrung eines erfolgreichen Mittelständlers
  • Kurze Kommunikationswege, in-House-Entwicklung, engineered in Berlin

Jobs bei Teufel in Stuttgart kann man hier entdecken. Um noch mehr über Teufel zu erfahren, können Interessierte direkt im Store in der Marienstraße 3 in Stuttgart vorbeischauen oder die Website von Teufel besuchen.