Foto: STN

Jetzt Anmelden - Mit dem Projekt „Nachrichten in der Schule“ (Nisch) möchten wir zeigen, wie eine Zeitung täglich als Informationsquelle genutzt werden kann, und erklären, was eine seriöse Nachricht ausmacht. Gleichzeitig soll der Spaß am Lesen gefördert werden.

Für wahlweise eine, zwei oder drei Wochen bekommen Schüler die Stuttgarter Nachrichten kostenlos ins Klassenzimmer geliefert. Die Lehrenden können sich dabei zwischen sieben Projektzeiträumen im Schuljahr 2019/20 entscheiden. Umfangreiches Unterrichtsmaterial mit Informationen und Arbeitsblättern (Grundschule oder Weiterführende Schule) stellen wir zur Verfügung. Auf Wunsch kommt auch ein Redakteur in die Klasse und erzählt aus seinem Berufsalltag. Ein Besuch im Pressehaus Stuttgart, mit Besichtigung der imposanten Druckmaschine, ist ebenfalls möglich. Mehr Informationen gibt es vor dem ersten Projektzeitraum beim kostenlosen Lehrer-Workshop, wenn gewünscht. Nach der Anmeldung über das digitale Formular erhalten Sie innerhalb weniger Minuten eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen.

Sie haben noch Fragen? Ansprechpartnerin ist Nisch-Redakteurin Wenke Böhm, 0711 7205-1281.

Hier alle Vorteile nochmal in Kürze:

Projektinhalte:

  • Tägliche Lieferung der Stuttgarter Nachrichten für die Klasse
  • Lehrer-Zugang für StN digital
  • Lehrhandbuch + Unterrichtsmaterial
  • Redakteure besuchen die Klasse
  • Besichtigung des Pressehauses Stuttgart
  • Lehrer-Workshop im Pressehaus mit dem medienpädagogischen Institut Promedia Maassen

Jetzt anmelden »

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: