Israel hat nach eigenen Angaben die Kämpfe im Gazastreifen gegen die islamistische Terrororganisation Hamas wieder aufgenommen, wie die Armee am Freitagmorgen nach Ablauf einer insgesamt einwöchigen Feuerpause mitteilte. Hier zum Newsblog zum Gaza-Krieg: Newsblog zum Krieg im Nahen Osten: Nun auch israelische Artillerie-Einheiten im Gazastreifen Sie hatte kurz vor Ablauf der Frist für die Feuerpause nach eigenen Angaben zunächst einen mutmaßlichen Raketenangriff aus dem Gazastreifen abgewehrt. Der arabische Fernsehsender Al-Dschasira berichtete unter Berufung auf Augenzeug:innen von schweren Kämpfen in der Stadt Gaza und anderen Gebieten im Norden des Gazastreifens. Die BBC meldete zudem unter Berufung auf die Hamas Luftangriffe auch im Süden des Gazastreifens. Eigene Quelle hätten dies bestätigt, berichtete der britische Sender.