Die Sängerin Beyoncé ist vor wenigen Tagen zum zweiten Mal Mutter geworden. Foto: EPA

Nicht einmal zwei Stunden war das Foto von Beyoncé und ihren neugeborenen Zwillingen auf Instagram veröffentlicht, da hatte sie schon mehr als drei Millionen Likes dafür bekommen.

New York - US-Sängerin Beyoncé (35) hat mit einem Foto erstmals Gerüchte über die Geburt ihrer Zwillinge bestätigt. „Sir Carter und Rumi heute ein Monat alt“, schrieb die Musikerin zu dem Bild, das sie am Freitag auf Instagram postete. Es zeigt Beyoncé in einem Garten mit Meerblick in einem bunten Kleid mit blauem Schleier. Auf den Armen trägt sie ihre zwei Babys. Es erinnert an das Foto, das die damals schwangere Sängerin im Februar veröffentlicht hatte, um ihre Schwangerschaft zu verkünden.

Rumi und Sir Carter sind nach Blue Ivy (5) Kinder Nummer zwei und drei für Beyoncé und ihren Ehemann Jay-Z (47). Der Rapper spricht auf seinem neuen Album „4:44“, das vor zwei Wochen erschien, bereits über seine „Zwillinge“. Offiziell bestätigt hatte das Paar die Geburt aber bislang nicht.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: