Über den Bebauungsplan Foto: Maira Schmidt

Informationen über den Entwurf zum Bebauungsplan für das Medien- und Stadtteilzentrum Römerkastell gibt es am Donnerstag im Verwaltungsgebäude und am Dienstag im Stadtteilbüro. An beiden Abenden gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

Bad Cannstatt
Der Entwurf des Bebauungsplans zum Medien- und Stadtteilzentrum Römerkastell liegt zur Einsicht noch bis Montag, 26. Mai, im Stadtteilbüro, Düsseldorfer Straße 25, im Amt für Stadtplanung und Stadterneuerung, Eberhardstraße 10, und im Bezirksrathaus Bad Cannstatt, Marktplatz 2, öffentlich aus und ist im Internet unter www.stuttgart.de/planauslage abrufbar. Über Ziele und Zweck der Planung wird außerdem bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 8. Mai, um 17.30 Uhr im Verwaltungsgebäude Bad Cannstatt, Marktplatz 10, berichtet. Bei der Veranstaltung besteht auch die Möglichkeit zur Äußerung und Erörterung. Auch im Bürgergremium der Sozialen Stadt - Zukunft Hallschlag besteht am Dienstag, 13. Mai, um 18 Uhr im Stadtteilbüro die Möglichkeit zur Diskussion.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: