Adele (l.) und Jennifer Lawrence haben es in New York krachen lassen Foto: [M] AdMedia/ImageCollect

Sängerin Adele und Schauspielerin Jennifer Lawrence sind gemeinsam in New York feiern gewesen. Dabei ist es durchaus wild zugegangen.

Seit Jahren sind Grammy-Gewinnerin Adele (30, "25") und Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (28, "Silver Linings") befreundet. Am Wochenende haben sie einen Mädelsabend in New York genossen und es in einer Schwulen-Bar so richtig krachen lassen. Die beiden besuchten in der Szene-Kneipe Pieces die Show von Dragqueen Brita Filter. Diese veröffentlichte Videos von dem Abend auf ihrem Twitter-Account.

Sie lieben die Musik von Adele? Holen Sie sich hier ihre Alben!

"Wie konntest du nur verlieren?"

In einem Clip ist zu sehen, dass Adele auf der Bühne steht und bei einem Spiel mitmacht, "Musical Shots". Als sie sich den Anwesenden vorstellt, bricht frenetischer Jubel aus. Allerdings scheint die 30-Jährige bei dem Spiel nicht besonders gut abgeschnitten zu haben. In einem weiteren Video ist zu sehen, wie Lawrence nach dem Spiel auf ihre Freundin zustürmt und rückwärts niederringt. "Wie konntest du nur verlieren", fragt sie Adele fassungslos und mit einem breiten Grinsen im Gesicht.

Die Damen scheinen jedenfalls eine Menge Spaß gehabt zu haben. Womöglich ein kleiner Vorgeschmack auf den Junggesellinnenabschied von Lawrence? Seit Anfang Februar ist es offiziell bestätigt, dass die Schauspielerin und ihr Freund, der Kunsthändler und Galerist Cooke Maroney (34) aus New York, verlobt sind.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: