Für die heimliche Hochzeit mietete Rebecca Ferguson ein Ferienhaus Foto: Landmark Media. pictures@lmkmedia.com. Tel:00 44 20 7033 3830/ImageCollect

Schauspielerin Rebecca Ferguson hat sich über die Weihnachtsfeiertage klammheimlich unter die Haube begeben.

Rebecca Ferguson (35, Mission: Impossible 6 - Fallout) hat heimlich geheiratet. Das verriet die schwedische Schauspielerin in der US-Show "Extra". Die kleine, sehr intime Zeremonie wurde über die Weihnachtsfeiertage in einer einsamen Hütte abgehalten. "Es war eine Feier ganz für uns. Wir mieteten ein Ferienhaus mit Freunden und Familie und wir alle trugen Gummistiefel, dicke Wollsocken und gemütliche Pullis", erzählte sie von ihrem großen Tag.

Schauen Sie sich hier "Mission: Impossible 6 - Fallout" an

Dementsprechend unkompliziert fiel auch ihr Hochzeitskleid aus. "Ich trug einen wunderschönen Rock, einen Hochzeitsrock, den ich kürzen und Sommer in Griechenland tragen kann!" Geheiratet hat sie übrigens ihren Freund Rory, dessen Nachname sie in der Sendung allerdings nicht verraten wollte. Beide haben eine sechs Monate alte Tochter.

Ferguson, die in den letzten beiden "Mission: Impossible"-Filmen an der Seite von Tom Cruise (56) die frühere Geheimagentin Ilsa Faust spielte, habe sich vor allem für den großen Schritt entschieden, weil sie fest an die Liebe glaube. "Ich bin nicht besonders religiös, doch wir wollten beide diese Schwelle zusammen überschreiten."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: