Ghislaine Maxwell war jahrelang Jeffrey Epsteins Vertraute Foto: imago images/Hans Lucas

Ist sie die Strippenzieherin hinter dem Missbrauchsskandal? Die seit Monaten gesuchte ehemalige Vertraute von Jeffrey Epstein ist am Donnerstag vom FBI festgenommen worden.

Ghislaine Maxwell (58) ist am Donnerstag im US-Bundesstaat New Hampshire festgenommen worden. Das berichten US-Medien unter Berufung auf einen Sprecher des FBI übereinstimmend. Nach der Unternehmerin wurde seit Monaten gesucht. Die ehemalige Vertraute von Jeffrey Epstein steht unter Verdacht, Mädchen für den im Sommer 2019 Verstorbenen angelockt zu haben, damit dieser sie später missbrauchen konnte. Sie soll an dem Missbrauch angeblich auch teils beteiligt gewesen sein.

Hier können Sie das Buch "Mutig" von Rose McGowan bestellen

Es werde angenommen, dass die Staatsanwaltschaft noch im Laufe des Tages die genauen Vorwürfe gegen Maxwell öffentlich machen wird, heißt es weiter. Epstein war 2019 angeklagt worden, einen Ring zur sexuellen Ausbeutung von Jugendlichen und Kindern betrieben zu haben. Im August 2019 hat er in einer Gefängniszelle Selbstmord begangen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: