Das erfolgreiche Künstler-Duo „The Chainsmokers“ räumte einige Preise ab. Foto: Invision

Am Sonntagabend wurden die iHeartRadio Music Awards in Los Angeles verliehen. Gewinner des Abends waren unter anderem Popstar Ed Sheeran und das Künstler-Duo „The Chainsmokers“. Wir haben die Bilder vom Event.

Los Angeles - Seit 2014 vergibt der Radiosender iHeartRadio jährlich die beliebten Preise für Künstler und Künstlerinnen aus der Musikbranche. Der Gewinner in diesem Jahr war der britische Superstar Ed Sheeran. Sein Hit „Shape of you“ wurde als bester Song des Jahres ausgezeichnet. Sheeran konnte auch in der Kategorie „Bester Künstler“ die Trophäe mit nach Hause nehmen.

Der 27-Jährige konnte den Preis leider nicht persönlich entgegennehmen. Er befindet sich zu Zeit auf Tour und sendete daher seine Grüße per Live-Schaltung aus Australien.

Dankesrede per Videobotschaft von Taylor Swift

Popsternchen Taylor Swift, die als beste Künstlerin ausgezeichnet wurde, glänzte auch durch Abwesenheit und bedankte sich mit einer Video-Botschaft. Dafür feierte das Musikvideo zu ihrer neuen Single „Delicate“ bei der Preisverleihung seine Premiere.

Andere Abräumer des Abends waren unter anderem die Nachwuchskünstlerin Cardi B und das DJ-Duo „The Chainsmokers“.