VfB-Fan "Johannes Fri" grüßt und nominiert für die Ice Bucket Challenge aus Botswana. Foto: Screenshot SIR

Jetzt hat die "Ice Bucket Challenge" auch den VfB Stuttgart erreicht. Ein Fan, der derzeit in Botswana lebt, hat Fredi Bobic, Sven Ulreich und Christian Gentner nominiert. Hintergrund ist eine Erkrankung in der Familie des VfB-Fans.

Jetzt hat die "Ice Bucket Challenge" auch den VfB Stuttgart erreicht. Ein Fan, der derzeit in Botswana lebt, hat Fredi Bobic, Sven Ulreich und Christian Gentner nominiert. Hintergrund ist eine Erkrankung in der Familie des VfB-Fans.

Stuttgart - Die "Ice Bucket Challenge" macht auch vor dem VfB Stuttgart nicht halt. Nominiert wurden jetzt der Manager Fredi Bobic, Torhüter Sven Ulreich und Kapitän Christian Gentner. Und zwar von einem Fan, der derzeit in Botswana lebt, in der kommenden Woche aber nach Deutschland zurückkehrt.

Der VfB-Fan mit dem Facebook-Namen "Johannes Fri" hat das Stuttgarter Trio in einem Video auf seinem Facebook-Profil nominiert, erklärt die ernsten Hintergründe für sein Anliegen und lässt sich hinterher das Eiswasser über den Kopf schütten.

Christian Gentner war im Vorfeld übrigens schon von Handball-Nationalspieler Christian Schöne nominiert worden.

 

Der VfB hat mittlerweile schon auf die Nominierung des Fans reagiert und als zusätzlichen Kommentar unter das Video geschrieben: "Hallo Johannes, dann sagen wir mal: Vielen Dank für die Nominierung! Wir werden Fredi Bobic, Gente und Ulle über die Challenge informieren. Mal schauen, was sich machen lässt…:-) Weiß-rote Grüße nach Botswana!"

Lesen Sie auf der nächsten Seite den ganzen Wortlaut der Video-Botschaft von Johannes aus Botswana.

VfB-Fan nominiert Trio

Die Nominierung im Wortlaut: 

"Nominiert wurde ich für diese Challenge nicht. Also wieso das Ganze? Bei meinem Onkel wurde vor einiger Zeit ALS diagnostiziert. An dieser Stelle: Liebe Grüße an Dich, Eppse.

Ich selber mache zur Zeit einen freiwilligen Dienst in Botswana. In einer Woche komme ich nach einem Jahr wieder zurück nach Hause. Wir haben seit langem geplant, dass wir auf jeden Fall zusammen zum ersten Saisonspiel unseres VfB gehen, wenn wir uns nach so langer Zeit wiedersehen. Es wird uns gesagt, dass die Rollstuhlplätze schon alle als Dauerkarte vergeben sind. Ich finde es schade, dass anderen da keine Chance gegeben wird. Also nominiere ich an dieser Stelle unseren Manager Fredi Bobic, unseren Torwart Ulle und unseren Kapitän Gente.

Erstens damit ihr hellwach und frisch in die neue Saison startet. Und zweitens, wenn ihr die Challenge nicht bis Saisonstart am Freitagabend akzeptiert, dann macht ihr uns fürs erste Heimspiel gegen Köln Tickets für meinen Onkel, eine Begleitperson und für mich klar.

Jetzt hilft mir mein Bruder Tseretso bei der Ice Bucket Challenge - wir haben auch richtiges Eis rein getan."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: