Maximilian Mund als Moritz in der ersten Staffel "How to Sell Drugs Online (Fast)" Foto: Netflix

Es geht schon im Juli weiter: Netflix hat den Starttermin der zweiten Staffel des deutschen Überraschungshits "How to Sell Drugs Online (Fast)" bekannt gegeben.

Der deutsche Netflix-Überraschungshit "How to Sell Drugs Online (Fast)" aus dem vergangenen Jahr bekommt bereits in wenigen Wochen eine zweite Staffel verpasst. Wie der Streamingdienst mitteilte, werden sechs weitere Folgen der Coming-of-Age-Serie ab dem 21. Juli gezeigt. Erneut vertrauen die Macher auf den Cast aus den ersten Folgen rund um Maximilian Mundt (24) als Moritz und Danilo Kamperidis (20) als Lenny.

Hier gibt es die Titelmelodie von "How to Sell Drugs Online (Fast)"

Außerdem gab Netflix einen ersten Einblick in die kommenden Handlungsstränge. Die Jungdealer bekommen es dabei mit gefährlichen Holländern zu tun und müssen sich nebenbei auf das Abitur vorbereiten. Dazu gibt es natürlich erneut allerhand Gefühlschaos in den Köpfen der Heranwachsenden. In den ersten sechs Folgen konnte man Lenny und Moritz dabei beobachten, wie sie einen Online-Drogenversand aufbauen und dabei von einem Fettnäpfchen ins nächste treten.

Die Serie der Produktionsfirma bildundtonfabrik aus Köln basiert lose auf der Geschichte des damals 18-jährigen Maximilian S. aus Leipzig, der aus seinem Kinderzimmer heraus einen international agierenden Drogenhandel über das Darknet betrieb. Bei seiner Festnahme im Jahr 2015 stellten die Ermittler 320 Kilogramm unterschiedlicher Drogen sicher.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: