Die EnBW will auf dem Goldboden in Windkraftanlagen investieren. Foto: dpa

Was bringt dieser Montag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die interessant werden könnten.

Winterbach - Drei Windanlagen möchte der Energieversorger EnBW im Bereich Goldboden bei Winterbach errichten. Was das bedeutet und womit genau zu rechnen ist, darüber will das Unternehmen an diesem Montag von 19 Uhr an in der Winterbacher Lehenbachhalle informieren. Interessierte Bürger haben die Möglichkeit, Fragen in einer anschließenden Podiumsdiskussion Fragen zu stellen.

Winnenden – Die Winnender Stadtgeschichte ist eng mit dem Deutschen Orden verbunden. Existierte doch dort von 1288 bis 1665 eine bedeutende Deutschordenskommende. Am Sitz dieser Kommende, dem ehemaligen Schloss Winnental, befindet sich heute das „Klinikum Schloss Winnenden – Zentrum für Psychiatrie“. Die Winnender Teilorte Höfen und Hanweiler haben ihre Wurzeln ebenfalls beim Deutschen Orden. Über dessen Historie von 1190 bis heute erzählt eine Wandersausstellung, die an diesem Montag um 19 Uhr im Rathausfoyer eröffnet wird. Die Stadtarchivarin Sabine Reustle hält einen Vortrag und berichtet über neuste Forschungsergebnisse über den Einfluss des Deutschen Ordens auf die Winnender Stadtgeschichte. Die Ausstellung ist dann bis zum 11. August zu sehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: