Sarah Rehberg gastiert in ihrer Heimatgemeinde Berglen. Foto:  

Was bringt dieser Sonntag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Berglen – Im Rahmen der Winter-Kultur-Tage gibt Sarah Rehberg in ihrer Heimatgemeinde Berglen ein Konzert. Die junge Sängerin und Pianistin gilt als musikalisches Ausnahmetalent und hat bei „Jugend musiziert“ auf Regional- und Landesebene mehrfach Preise eingeheimst. Gemeinsam mit Freunden von der Musikhochschule interpretiert sie von 17 Uhr an in der Nachbarschaftsschule das Klaviertrio op. 8 von Johannes Brahms und gibt einen Querschnitt aus Liedern und Arien verschiedenster Epochen zum Besten. Tickets sind an der Abendkasse für 17 Euro erhältlich.

In Freundschaft verbunden

Schorndorf – Eine Führung durch die Ausstellung „Die Geburt der Venus“ in der Q Galerie für Kunst, in der Werke der Schorndorfer Künstlerin Ebba Kaynak und der im Jahr 2011 gestorbenen Bildhauerin G. Angelika Wetzel zu sehen sind, findet an diesem Sonntag von 15 Uhr an statt. Dr. Beatrice Büchsel erläutert die Arbeiten der beiden Künstlerinnen, die eine Jahrzehnte lange Freundschaft verband, was sich auch in ihren Arbeiten zeigt. Die Teilnahme, inklusive Eintritt in die Galerie, kostet 5 Euro. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die Ausstellung im Rahmen der Reihe Heimspiel des Kunstvereins Schorndorf kann noch bis zum 5. März besichtigt werden. Die Galerie ist dienstags bis freitags jeweils von 15 bis 18 Uhr geöffnet sowie samstags und sonntags von 11 bis 17 Uhr.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: