Playmobil-Elemente sind in der Welzheimer Ausstellung auch zu sehen. Foto: dpa-Zentralbild

Was bringt dieser Sonntag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und andere Ereignisse hin, die von Interesse sein könnten.

Welzheim - „Zur Krippe her kommet“ heißt die zurzeit laufende Sonderausstellung im Museum Welzheim. Neben wenigen traditionellen Krippen werden auch viele Krippen gezeigt, die ein wenig anders sind: alte Papierkrippen, Krippen aus Ausschneidebogen, Zinnfiguren und Margarinefigürchen, eine Playmobil-Krippe, eine Krippe in Form einer Weihnachtspyramide, die mit Teilen aus dem Märklin-Metallbaukasten konstruiert ist sowie zwei Krippen, die mit Ankersteinbaukästen erbaut und mit Ausschneidefiguren dekoriert sind.

An diesem Sonntag kann im Museum Welzheim von 14 Uhr an wieder gebastelt werden. Den ganzen Tag über werden heitere und ernste, freche und nachdenkliche Geschichten rund um Krippe, Nikolaus und Weihnachtsfest zu hören sein. Die typischen fröhlichen französischen Weihnachtslieder werden instrumental erklingen und es wird eine kleine Bildergeschichte über das Schenken zu sehen sein.

Das Museum ist am Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Weiter Informationen auf der Homepage des Museums: www.museumwelzheim.de

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: