Toben nach Herzenslust ist das Motto beim inklusiven Sportangebot des SV Fellbach und der Diakonie Stetten. Foto: Veranstalter

Was bringt dieser Sonntag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf ausgewählte Veranstaltungen und Ereignisse hin, die interessant sein könnten.

Fellbach - In der Bewegungslandschaft des Sportzentrum Loop des SV Fellbach haben Kinder mit und ohne Behinderung die Möglichkeit, an diesem Sonntag von 16 bis 18 Uhr gemeinsam Sport zu treiben, zu toben und voneinander zu profitieren. Das Angebot ist eine Kooperation mit der Diakonie Stetten. Es eignet sich für Kinder ab zehn Jahren, der Teilnehmerbeitrag liegt bei zwei Euro. Anmelden kann man sich an der Theke im Loop, Bühlstraße 145, Telefonnummer 07 11/578 25 18, E-Mail: info@svfellbach.de.

Film über Evakuierte

Berglen - Während des Zweiten Weltkriegs haben in Berglen und der Umgebung von Winnenden viele Evakuierte aus der Pfalz, dem Saarland und aus Stuttgart eine Zuflucht gefunden. Diethard Fohr vom Heimat- und Museumsverein Berglen hat sich zusammen mit Kameramann Fritz Wirth des Themas der Evakuierten in Berglen angenommen. An diesem Sonntag ist der daraus entstandene Film von 15 Uhr an im Bürgerhaus in Berglen-Rettersburg zu sehen. Im Anschluss gibt es bei Kaffee und Kuchen Gelegenheit zu Gesprächen, bei dem Termin sind mehrere ehemalige Evakuierte zu Gast.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: