„Echt“ hat die Künstlerin Britta M. Ischka ihr im Landratsamt ausgestelltes Kunstwerk betitelt. Foto: Gottfried Stoppel

Was bringt dieser Montag im Rems-Murr-Kreis? In unserer Tagesvorschau weisen wir auf Veranstaltungen und Ereignisse hin, die interessant sein könnten.

Waiblingen - „Fake News“ – der Begriff begegnet uns dieser Tage ständig. Kein Wunder, dass 18 Künstlerinnen und Künstler aus dem Landkreis dieses Thema zu ihrem Thema erkoren haben. Ihre Kunstwerke sind von 8 bis 16 Uhr im Foyer des Landratsamtes am Alten Postplatz 10 in Waiblingen zu sehen. Zu den Ausstellern gehören unter anderen Jan F. Welker, Eva Schwanitz, Alfons Koller und Ebba Kaynak. Der Eintritt ist frei.

Laternenumzug in Schmiden

Fellbach - Der Gewerbeverein Fellbach-Schmiden lädt alle Kinder zum großen Lampionumzug ein.Treffpunkt ist an der neuen Festhalle um 19 Uhr. Begleitet vom Musikverein „Lyra“ und dem Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Neckarrems zieht die Schar durch die Straßen, um am Ende wieder an der Festhalle anzukommen. Dort erhält jedes Kind eine Überraschung.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: