Großes Theater im Buckingham Palace: Herzogin Kate ist hingerissen von der kleinen Einlage von Schauspielerin Helen Mirren. Foto: Getty Images Europe

Helen Mirren, Uma Thurman oder Joan Collins versinken im tiefen Hofknicks: Im Buckingham Palace hat die Queen nahmhafte Filmstars empfangen. An ihrer Seite: Herzogin Kate.

Helen Mirren, Uma Thurman oder Joan Collins versinken im tiefen Hofknicks: Im Buckingham Palace hat die Queen nahmhafte Filmstars empfangen. An ihrer Seite: Herzogin Kate.

London - Großes Kino im Buckingham Palace – Queen Elizabeth II. und Herzogin Kate haben am Montag Filmgrößen wie Helen Mirren, Uma Thurman oder Roger Moore empfangen. Kurz zuvor waren die begehrten Baftas vergeben worden - sie werden nicht umsonst die britischen Oscars genannt.

Während Prinz William Helen Mirren am Abend zuvor den Ehrenpreis verliehen hatte, hatte am Montagabend seine Frau Kate "Baby-frei": Die Herzogin von Cambridge begrüßte die illustren Gäste in einem knallroten Kleid von Alexander McQueen.

William und Kate sind derzeit häufig getrennt unterwegs, so dass ein Elternteil beim kleinen Prinzen George im Kensington Palace bleiben kann.

Unter den Gästen war auch "12 Years a Slave"-Regisseur Steve McQueen - er ist einer der heißen Anwärter für die Oscars, die am 2. März verliehen werden. 

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: