Helmut Kohl und Europa Ausgerechnet Orban!

Von Wolfgang Molitor 

Audio-Kommentar - Helmut Kohl macht es sich leicht, eine politische Duftmarke in Sachen Europa zu setzen. Ausgerechnet Orban lädt er zu sich ein - ein Affront. Wolfgang Molitor kommentiert.

Stuttgart - Die CDU sieht dem Besuch des ungarischen Ministerpräsidenten und Merkel-Kritikers Viktor Orban bei Altkanzler Helmut Kohl betont gelassen entgegen. „Helmut Kohl zu treffen ist immer ein besonderes Erlebnis“, sagt CDU-Generalsekretär Peter Tauber. Doch die Orban-Visite ist brisant. Und wirft ein seltsames Licht auf die politische Einschätzungskraft des 86-jährigen Ex-Kanzlers. Wolfgang Molitor kommentiert.

Lesen Sie jetzt