Helene Fischer zeigte sich bei ihrem Auftritt im Latex-Outfit. Foto: ZDF

Ob sich Moderatorin Maja Weber mit ihren Äußerungen auf Twitter zum Latex-Outfit von Helene Fischer einen Gefallen getan hat? Das Netz hat eine recht eindeutige Meinung.

Mainz - Helene Fischer und ihr Latex-Outfit sorgen für Gesprächsstoff. Am vergangenen Samstag zeigte das ZDF Höhepunkte ihrer Stadion-Tournee im Hamburger Volksparkstadion. Mit der Sendung „Helene Fischer – Spürst Du das?“ sollte den Zuschauern die Wartezeit zu neuen Auftritten der 35-Jährigen verkürzt werden.

Die Schlagersängerin gönnt sich nämlich gerade eine Auszeit. Das knappe Latexkostüm von Helene Fischer, in dem die Sängerin bei der Show zu sehen ist, stößt nicht bei jedem auf Zuspruch. Moderatorin Maja Weber fand die Bühnenmode wohl alles andere als passend. Auf Twitter äußerte sich die ZDF-Journalistin negativ dazu.

Viele der Twitter-User teilen die Meinung von Weber nicht. Mit ihren Aussagen hat sich die Journalistin selbst in den Fokus der Community gerückt.

Nachdem der Tweet von Maja Weber größtenteils auf eine ablehnende Haltung gestoßen war, versuchte sich die Journalistin ausführlich zu erklären. Insgesamt veröffentlichte sie neun Punkte, in denen sie ihre Sichtweise darlegt.
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: