Heidi Klum Neue Diamanten von Lorraine Schwartz

Von aim 

Sie lässt Mädchenherzen höher schlagen: Gestern veröffentlichte Designerin Lorraine Schwartz neue Stücke Ihrer „Evil Eye Collection“ und lockt damit nicht nur Heidi Klum an.

Hollywood - Heidi Klum, Alessandra Ambrosio und Rita Ora lieben sie: Die wunderschönen, aber sündhaft teuren Schmuckstücke von Modeschöpferin Lorraine Schwartz, die gestern ihre neue Kollektion in West Hollywood vorstellte.

Bekannt wurde die junge Frau durch die Oscar-Verleihung im Jahr 2002, als Halle Berry ihre Trophäe für die beste Hauptdarstellerin mit einem 5,54-karätigen, orangefarbenen Diamanten am Finger entgegennahm. Seitdem hat die Designerin Verlobungsringe für Heidi Klum, Kim Kardashian und Lady Gaga designt und gilt als Hollywoods exklusivste Top-Juwelierin.

Exklusive Schmuck Premiere

Dabei sind die Meisterwerke nicht leicht zu haben. Eine Kreation kann ausschließlich im New Yorker Showroom von „Lorraine Schwartz Diamonds & Fine Jewelry“ in New York oder im Luxus-Kaufhaus Bergdorf Goodman auf der Fifth Avenue erstanden werden.

Für die neuesten Stücke ihrer „Against Evil Eye Collection“ verlagerte Schwartz den Showroom nach Los Angeles. Im amerikanischen Restaurant „Delilah“ in West Hollywood wurde gestern gefeiert. Dabei durften natürlich die prominenten Fans nicht fehlen. Wir haben die besten Bilder.

Lesen Sie jetzt