Heidi Klum bei der amfAR-Gala in New York. Foto: AFP

Die AIDS-Stiftung amfAR zieht jedes Jahr eine hohe Dichte an A-Prominenz an. Einige Damen haben dieses Jahr für besondere Hingucker gesorgt.

New York - Wenn die amfAR-Gala ruft, lässt die Promi-Welt nicht lange auf sich warten. Von Heidi Klum über Kim Kardashian oder Milla Jovovich: Sie alle haben sich auch dieses Jahr wieder für den guten Zweck in Schale geworfen. Zum Auftakt der New York Fashion Week haben sie sich zusammen mit anderen Prominenten bei der amfAR-Gala gezeigt.

Die von Elizabeth Taylor gegründete Stiftung amfAR („American Foundation for Aids Research“ ) hat das Ziel, gegen Aids und HIV anzukämpfen. Auf der amfAR-Gala werden dafür durch Ticketverkäufe Spenden gesammelt.

Stammgast der Wohltätigkeitsveranstaltung ist Topmodel Heidi Klum. Welche Kleider sie und die anderen Promi-Damen auf dem roten Teppich präsentierten, ist in der Bildergalerie zu sehen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: