Am Samstag überfielen zwei Männer ein Schnellrestaurant in Heidenheim. Foto: dpa

Bewaffneter Überfall in Heidenheim: Während ein maskierter Mann eine Imbiss-Mitarbeiterin mit einer Pistole bedroht, nahm sein Komplize das Bargeld aus Kasse und Tresor.

Heidenheim - Zwei Unbekannte haben in Heidenheim ein Schnellrestaurant überfallen. Der Überfall ereignete sich am Samstag gegen 1.00 Uhr

Nach Angaben der Polizei bedrohte einer der maskierten Männer eine 30 Jahre alte Angestellte mit einer Pistole, während sein Komplize das Bargeld aus Kasse und Tresor nahm.

Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: