Foto: Maira Schmidt

Andere Eltern mit Neugeborenen kennenlernen kann man beim Willkommensfrühstück im Haus der Familie in Bad Cannstatt. Das nächste ist am Sonntag, 18. September. Eingeladen sind Familien mit Babys oder mit Nachwuchs auf dem Weg.

Bad Cannstatt - Zu einem Willkommensfrühstück lädt das Haus der Familie am Sonntag, 18. September, Eltern ein, die ein Baby bekommen haben oder bei denen Nachwuchs unterwegs ist. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, andere Eltern kennenzulernen sowie sich über die Angebote der Stadt Stuttgart für Familien zu informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei und es gibt eine Kinderbetreuung. Beginn ist um 10 Uhr im Haus der Familie an der Elwertstraße 4. Eine Anmeldung per E-Mail an info@hdf-stuttgart.de erleichtert die Planung, ist aber nicht erforderlich. Das Willkommensfrühstück ist Teil des Konzepts „Frühe Forderung von Familien in Stuttgart“ und wurde aufgrund einer in den Jahren 2014 und 2015 durchgeführten Elternbefragung entwickelt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: