Im Rucksack befanden sich ein Laptop und hochwertige Sportschuhe im Wert von 950 Euro. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand

Ein unbekannter Täter klaut einem jungen Mann am Hauptbahnhof in Stuttgart seinen Rucksack und reißt ihm seine Goldkette vom Hals. Danach flüchtet der Dieb unerkannt in Richtung Schalterhalle. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Stuttgart - Ein bislang unbekannter Täter hat am Donnerstag am Hauptbahnhof einen 21 Jahre alten Mann ausgeraubt.

Laut Polizei stand der junge Mann um kurz vor 16 Uhr am Gleis 15 und wollte in den Zug nach Klagenfurt einsteigen. Plötzlich riss ihm ein Unbekannter seinen Rucksack vom Rücken und die Goldkette vom Hals. Anschließend flüchtete der Täter Richtung Schalterhalle. Im Rucksack befanden sich ein Laptop und hochwertige Sportschuhe im Wert von 950 Euro.

Die Täterbeschreibung

Der Dieb ist etwa 20 Jahre alt und zwischen 1,60 und 1,70 Meter groß. Er ist dunkelhäutig und hat schwarze kurze Haare. Der Mann trug zur Tatzeit eine blaue Jeans, weiß-rote Nike-Sneaker, einen roten Kapuzenpulli und ein schwarzes Basecap.

Zeugen sollen sich unter der Telefonnummer 0711/8990-5778 bei der Polizei melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: