Dieter Hecking übernimmt beim Hamburger SV. Foto: AP

Zweitligist Hamburger SV hat nach der Entlassung von Hannes Wolf einen neuen Trainer gefunden. Dieter Hecking übernimmt die Hamburger und soll zur Bundesliga-Rückkehr verhelfen.

Hamburg - Dieter Hecking ist neuer Trainer beim Hamburger SV. Dies gab der Fußball-Zweitligist am Mittwoch bekannt. Der 54-Jährige tritt die Nachfolge von Hannes Wolf an, dessen Kontrakt bei den Hanseaten nach der verpassten Bundesliga-Rückkehr zum Ende der vergangenen Saison aufgelöst wurde.

Hecking führte Borussia Mönchengladbach in die Europa League

Ex-Bundesligaprofi Hecking arbeitete zuletzt als Chefcoach bei Borussia Mönchengladbach und führte den Erstligisten in die Europa League. Dennoch trennte sich der fünfmalige deutsche Meister ein Jahr vor Vertragsende von Hecking, der am Mittwoch um 14 Uhr beim HSV offiziell vorgestellt wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: