Beliebte Inspirationsquelle für Halloween-Kostüme: Margot Robbie als Harley Quinn in "Suicide Squad" Foto: imago/ZUMA Press

Hexe, Monster und Vampir sind zwar immer noch beliebte Halloween-Kostüme. Doch die Suchanfrage Nummer eins in diesem Jahr ist einem Videospiel entlehnt.

Das erfolgreiche Videospiel "Fortnite" ist in den USA die Kostüm-Inspirationsquelle Nummer eins für Halloween, wie das Google Tool "Frightgeist" jetzt herausgefunden hat. Im aktuellen Ranking finden sich aber auch diese ungewöhnlichen Kostümsuchanfragen: Einhorn (Platz 3), Dinosaurier (4), Hase (9), Meerjungfrau (15) oder 1980s (21).

"Fortnite Battle Royale Gameplay" können Sie bei Amazon Prime spielen

Doch es sind auch echte Halloween-Klassiker unter den Top 25 dabei, darunter: Hexe (5), Zombie (16), Monster (17), Vampir (24) oder Kürbis (25). Und diverse Comicfiguren trenden natürlich ebenfalls: Spider-Man (2), Harley Quinn (6), Wonder Woman (12) oder Batman (20). Auch in den Jahren zuvor waren die Superhelden gefragt: 2017 stand Wonder Woman ganz oben auf der Liste und 2016 war es Harley Quinn.

Halloween wird am 31. Oktober gefeiert. Unter anderem ziehen Kinder und Jugendliche in meist gruseligen Kostümen von Haus zu Haus und fordern mit dem Spruch "Süßes, sonst gibt's Saures" Süßigkeiten ein. Die Älteren feiern Kostümpartys.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: