"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" Linda Marlen Runge steigt aus

Von (hub/spot) 

Linda Marlen Runge in ihrer GZSZ-Rolle Foto: RTL / Sebastian Geyer
Linda Marlen Runge in ihrer "GZSZ"-Rolle Foto: RTL / Sebastian Geyer

Nach fünf Jahren verabschiedet sich Linda Marlen Runge von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Vorerst will sie sich auf die Musik konzentrieren.

Linda Marlen Runge (32) verlässt "Gute Zeiten, schlechte Zeiten". Seit 2013 war die Schauspielerin als Anni in der RTL-Serie zu sehen. Jetzt will sich Runge auf die Musik und die Arbeit mit ihrer Band Lejana konzentrieren, wie der Sender berichtet: "Ich werde die großartige Crew vermissen", sagt die 32-Jährige zu ihrem Abschied. Ein "GZSZ"-Comeback soll nicht ausgeschlossen sein, heißt es weiter.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten - Die große Geschenkbox" gibt es hier

Bereits 2008 gründete Linda Marlen Runge die Band Lejana gemeinsam mit dem mexikanischen Musiker Eder Perales: "Die haben fünf Jahre lang gewartet, bis ich endlich mal ein bisschen mehr Zeit für sie habe", erklärt sie nun laut RTL. Seit 2013 reiste Linda immer in ihrem Urlaub nach Mexiko, um dort mit ihrer Band Musik zu machen. Nun widmet sie sich ganz der Musik: "Dieses Projekt Band kommt jetzt an erster Stelle. Das ist mir das Wichtigste." Linda Marlen Runge wird noch bis Spätsommer 2018 bei "GZSZ" zu sehen sein.

Lesen Sie jetzt