Applaus, Applaus: VfB-Stürmer Cacau. Foto: Pressefoto Baumann

Ehrenspielführer Guido Buchwald fordert Angreifer Cacau in der Startelf und Wachsamkeit bei den Kontern der Hanseaten.

Stuttgart - Guido Buchwald (53) hat in seiner aktiven Karriere viel mitgemacht mit dem VfB. Er erlebte tolle Phasen wie den ­Gewinn der Deutschen Meisterschaft 1992, aber auch Krisenzeiten, in denen der VfB im Schlamassel steckte. Nun steht der Club aus Cannstatt auf Rang 17 und trifft an diesem Samstag (15.30 Uhr/Sky) auf den direkten Konkurrenten HSV. Der Ehrenspielführer, der als künftiges Mitglied im VfB-Ehrenrat im Gespräch ist, gibt Antworten auf die dringendsten Fragen vor dem wegweisenden Duell der Traditionsclubs. Guido Buchwald: So gewinnt der VfB gegen den HSV.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: