Friederike Beyer (links) hat ein Herz für Tiere und für ihren Lebensgefährten, den einstigen Ministerpräsidenten von Ba-Wü, Günther Oettinger. Foto: ddp

Oettinger steht bei Lebensgefährtin Friederike Beyer an erster Stelle - knapp vor deren Pferd.

Brüssel/Stuttgart  - Der ehemalige baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) steht bei seiner Lebensgefährtin Friederike Beyer an erster Stelle - allerdings nur knapp vor ihrem Pferd. „Ich denke, dass sie mich noch ein bisschen mehr liebt als ihr Pferd. Aber nur ein bisschen“, sagte der EU-Energiekommissar der Illustrierten „Bunte“.

Mit seiner 24 Jahre jüngeren Lebensgefährtin führt Oettinger eine Fernbeziehung. Bis Sommer will sich das Paar nach Informationen der Illustrierten gemeinsam ein Haus in Brüssel einrichten. Ganz wichtig sei dabei ein Stall für das Pferd seiner Lebensgefährtin, sagte Oettinger. Die 33-jährige Beyer sagte dem Magazin, sie sei „absolut in der Schmetterlingsphase“ der Beziehung zu Oettinger.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: