Die Stuttgarter haben in Sachen Mode ihren ganz eigenen Geschmack. (Symbolbild) Foto: Shutterstock/Floral Deco

Stuttgarter sind in der Bundesrepublik nicht unbedingt als Fashion Victims bekannt. Eine Analyse zu den beliebtesten Marken im Kessel zeigt, dass es die Stuttgarter – ganz schwäbisch – eher günstig mögen.

Stuttgart - Laut einer Analyse der Modesuchmaschine Lyst ist Off-White aktuell die gefragteste Modemarke der Welt. Die vom Louis Vuitton-Kreativdirektor Virgil Abloh gegründete Marke löste in dem aktuellen Ranking Gucci von Platz eins ab. Aber auch andere Modelabels wie Versace, Balenciaga und Prada finden sich auf den vorderen Plätzen.

Auch bei den Stuttgartern ist Gucci hoch im Kurs, ansonsten stehen die Fashion-Victims in der Region eher auf sportliche Outfits von Nike oder Tommy Hilfiger.

Wie wurde die Untersuchung durchgeführt?

Die Suchmaschine Lyst untersucht regelmäßig das Verhalten von Onlineshoppern rund um den Globus. Suchanfragen und Umsätze sowie Erwähnungen in den sozialen Netzwerken lassen so Rückschlüsse über die beliebtesten Marken zu. Alle drei Monate wird dann das entsprechende Ranking veröffentlicht.

Diese Marken tragen die Stuttgarter am liebsten

1. H&M

2. Gucci

3. Nike

4. Tommy Hilfiger

5. Philipp Plein

6. Burberry

7. Diesel

8. Versace

9. Off-White

10. Palm Angels

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: