Am Mittag am Einsatzort in Uhingen. Foto: SDMG// Woelfl

Rettungskräfte haben in Uhingen im Kreis Göppingen am Mittwochmittag eine männliche Leiche aus der Fils geborgen. Die Hintergründe zu dem Fall sind bislang unklar.

Uhingen - Rettungskräfte haben am Mittwochmittag in Uhingen (Kreis Göppingen) eine tote Person aus der Fils geborgen. Laut einem Sprecher der Polizei handelt es sich um einen Mann.

Jemand habe die Leiche in dem Nebenfluss des Neckars gesichtet und die Beamtinnen und Beamte verständigt. Die Identität der Person und die Hintergründe zu dem Fall sind noch unklar. Die Polizei ermittelt nun.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: