Großes Polizeiaufgebot in Botnang Foto: privat

Am Sonntagnachmittag kommt es in Botnang zu einem großen Polizeieinsatz. Ein Hinweisgeber hatte eine drohende Straftat angekündigt.

Stuttgart-Botnang - In Stuttgart-Botnang ist es am Sonntagnachmittag zu einem Großeinsatz der Polizei gekommen. Dies hat die Polizei auf Nachfrage bestätigt.

Demnach rief ein Hinweisgeber gegen 15.30 Uhr bei der Polizei an und erklärte, dass es in Botnang zu einer Straftat kommen würde.

60 Polizisten rücken nach Botnang aus

Daraufhin rückten 60 Polizisten in ihren Einsatzfahrzeugen nach Botnang aus und versammelten sich rund um die Haltestelle Beethovenstraße. Gegen 17.15 Uhr zogen die Polizisten allerdings unverrichteter Dinge wieder ab.

Bei dem Hinweis soll es sich Polizeiangaben zufolge um eine Fehlinformationen gehandelt haben.

Nähere Informationen zum Hinweisgeber oder zu der Art der möglichen Straftat konnte die Polizei nicht geben.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: