Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Foto: SDMG

Ein überhitzter Elektromotor eines E-Bikes löst in Oberlenningen einen heftigen Brand aus. Eine Gartenhütte brennt komplett ab.

Lenningen - In Oberlenningen (Kreis Esslingen) ist am Dienstagabend eine Gartenhütte neben einem Einfamilienhaus abgebrannt. Wie die Polizei berichtet, bemerkten Bewohner das Feuer in ihrem Garten in der Nikomödiestraße gegen 18.40 Uhr und verständigten die Feuerwehr. Die rückte mit sieben Fahrzeugen und 37 Einsatzkräften aus und konnte trotz des raschen Eingreifens nicht verhindern, dass die Gartenhütte vollständig abbrannte. Dann griffen die Flammen auch noch auf den Anbau des Einfamilienhauses über. Verletzt wurde jedoch niemand.

Die Brandursache dürfte laut der Polizei vermutlich der überhitzte Elektromotor eines E-Bikes gewesen sein. Das Elektrofahrrad befand sich an einem Holzlagerplatz zwischen der Gartenhütte und dem Wohnhaus.

Die Beamten beziffern die Schadenshöhe auf etwa 100 000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: