Sommerschnittkurs auf der Streuobstwiese am Galgenberg Foto: Oliver Hartstang

Zur Wachstumsregulierung führt der Obst- und Gartenbauverein am Freitag, den 12. Juli 2024 um 18 Uhr zum zwölften Mal einen Sommerschnittkurs durch.

Die Pflegemaßnahmen werden von unseren Fachwarten auf der städtischen Streuobstwiese am Galgenberg demonstriert. Das Grundstück ist über den „Storchenkreisel“ und die frühere Kreisstraße nach Höpfigheim, Abzweig Hochberg zu erreichen (Beschilderung folgen). Die Teilnahme am Schnittkurs ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Im Anschluss an die Veranstaltung besteht die Gelegenheit, das Gelernte im Gespräch mit unseren Fachwarten zu vertiefen und Revue passieren zu lassen. Der Verein bietet ein kleines Vesper und Getränke an.

Weitere Infos und eine Anfahrtsbeschreibung gibt es auf der Homepage des OGV unter www.ogv-grossbottwar.de.

Wir freuen uns über zahlreiche Besucherinnen und Besucher auf der Streuobstwiese am Galgenberg.

Oliver Hartstang (1. Vorsitzender)
Ludwig Siegele (2. Vorsitzender)

Bei uns daheim

Die hier veröffentlichten Artikel wurden von Vereinen und Gemeinden, Schulen und Kindergärten, Kirchengemeinden und Initiativen verfasst. Die Artikel wurden von unserer Redaktion geprüft und freigegeben. Für die Richtigkeit aller Angaben übernehmen wir keine Gewähr.