Grey's Anatomy Überraschende Liaison für Meredith?

Von (rto/spot) 

Wie geht es in Greys Anatomy für Ellen Pompeo weiter? Foto: DFree/ shutterstock.com
Wie geht es in "Grey's Anatomy" für Ellen Pompeo weiter? Foto: DFree/ shutterstock.com

Bahnt sich für Dr. Meredith Grey in der 15. Staffel von "Grey's Anatomy" eine neue Liebe an? Der erste Fernsehspot legt das zumindest nahe.

Am 27. September 2018 läuft in den USA bereits die 15. Staffel von "Grey's Anatomy" an. Die "Staffel der Liebe", wie die Macher der Serie bereits verkünden ließen. Der erste Trailer zu den neuen Folgen der beliebten Ärzteserie verrät nun: Auch die Hauptfigur Dr. Meredith Grey (Ellen Pompeo) könnte ins Liebeschaos geraten.

Achtung, die folgenden Textpassagen enthalten inhaltliche Spoiler zum Finale der 14. Staffel und zu Details aus der 15. Staffel von "Grey's Anatomy".

Sehen Sie in der ersten Staffel von "Grey's Anatomy" wie alles began

Wer wird ihr Herzblatt?

In einem ersten Clip-Mix des US-Senders ABC, den unter anderem "Entertainment Weekly" veröffentlicht hat, ist in einer kurzen Sequenz zu sehen, wie Meredith mit ihrem Kollegen Dr. Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) heiße Küsse im Bett austauscht. Ob die beiden tatsächlich Sex haben oder ob es sich bei der Szene nur um einen Tagtraum handelt, ist unklar.

Am Ende der 14. Staffel wies Meredith die Avancen des betrunkenen DeLuca barsch zurück. Sie hege keine romantischen Gefühle für ihn, stellte sie klar. Doch Gefühle können sich bekanntlich ändern...

Seit ihrem Techtelmechtel mit Dr. Nathan Riggs (Martin Henderson) hatte Meredith Grey keine Dates mehr. Doch bereits Nick Marsh (Scott Speedman) habe gegen Ende der 14. Staffel in ihr ein Verlangen geweckt, erklärte Showrunnerin Krista Vernoff (44) kürzlich im Interview mit "TVLine". Die Frage in der 15. Staffel laute nicht: Ob Meredith Grey sich wieder verliebe, sondern in wen.

Lesen Sie jetzt