Adele (Foto) gehört neben Beyoncé zu den großen Favoriten der Grammy-Verleihung im nächsten Jahr. (Archivfoto) Foto: Invision

Adele und Beyoncé gehen als Favoriten in die Grammy-Verleihung

New York - Die britische Sängerin Adele und R&B-Star Beyoncé sind die großen Favoriten für die Grammy-Verleihung im kommenden Jahr. Beide wurden am Dienstag in den drei wichtigsten Kategorien des Musikpreises nominiert: Album des Jahres, Aufzeichnung des Jahres und der Komponistenpreis Song des Jahres.

Der frühere Teenie-Star Justin Bieber und die dänische Popgruppe Lukas Graham sind jeweils in zwei dieser drei Königskategorien vorgeschlagen. Die Grammys werden am 12. Februar in 83 Kategorien verliehen. US-Late-Night-Moderator James Cordon wird die 59. Auflage der Show im Staples Center in Los Angeles präsentieren.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: