Als Nachfolger von Thomas Gottschalk moderiert Steven Gätjen am 4. März zum ersten Mal die Verleihung der Goldenen Kamera. Für die Digital Awards wird ihm die YouTuberin Joyce Ilg zu Seite stehen. Foto: dpa

Steven Gätjen wird der neue Moderator der Goldenen Kamera – und tritt damit in die Fußstapfen des einstigen „Wetten, dass..?“-Moderators Thomas Gottschalk.

Essen - Steven Gätjen (44) wird neuer Moderator der Goldenen Kamera und löst damit Thomas Gottschalk (66) ab. Das teilte die Funke Mediengruppe, Ausrichter der Veranstaltung, am Donnerstag in Essen mit.

Gottschalk hatte die Gala zuletzt in den vergangenen beiden Jahren präsentiert, insgesamt hatte der einstige „Wetten, dass..?“-Moderator 13 Mal für die Goldene Kamera auf der Bühne gestanden. Die Preisvergabe, die 52. in der Geschichte des Wettbewerbs, ist am 4. März in Hamburg. Zuvor präsentiert Gätjen am 18. Februar die Verleihung der Goldenen Kamera Digital Awards, die ab 21.55 Uhr auf ZDFneo und Goldenekamera.de zu sehen ist. Dabei bekommt er Verstärkung von der YouTuberin Joyce Ilg.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: