Am Montag wurden zum 25. Mal die „Glamour Women of the Year Awards“ in New York verliehen. Mit dabei waren unter anderem die Preisträgerin Victoria Beckham und ihr Sohn Brooklyn. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie. Foto: dpa

Bereits zum 25. Mal wurde am Montagabend in New York der „Glamour Women of the Year Award“ verliehen. Geehrt wurden unter anderem Modedesignerin Victoria Beckham, sowie die transsexuelle Caitlyn Jenner, die zur Familie der Kardashians gehört.

New York - Das Magazin Glamour hat am Montagabend in der New Yorker Carnegie Hall zum 25. Mal prominente Damen geehrt, die nach Meinung der Redakteure inspirieren.

Glamour ist ein großes, internationales Modemagazin, das in 15 Ländern erscheint. Neben den geehrten Frauen, die in unterschiedlichen Branchen arbeiten, waren auch einige Männer wie der Sänger Jared Leto oder der Modedesigner Jeremy Scott auf dem Roten Teppich zu Gast.

Die Awards gingen unter anderem an Ex-Spice-Girl und Modedesignerin Victoria Beckham. Sie bekam den „Fashion Force Award“ von ihrem ältesten Sohn Brooklyn überreicht. Emotional wurde es für Caitlyn Jenner, diese sich in diesem Jahr zu ihrer Transsexualität bekannte und dafür den „Transgender Champion Award“ bekam.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: