Gewalttätiger Vorfall in Sersheim Mann von drei Männern angegriffen

Von red 

Die Unbekannten fragten ihr Opfer zunächst nach Zigaretten (Symbolbild). Foto: dpa
Die Unbekannten fragten ihr Opfer zunächst nach Zigaretten (Symbolbild). Foto: dpa

Auf seinem Heimweg wird ein Mann von zwei Unbekannten angehalten und um Zigaretten gebeten. Weil er keine bei sich trägt, verneint er. Dann sollen die Angreifer auf ihn eingetreten haben.

Sersheim - Ein 35-jähriger Mann soll am Freitag zwischen 1.30 und 2 Uhr in Sersheim (Kreis Ludwigsburg) von drei Männern angegangen worden sein. Zuvor hat er sich in einer Gaststätte in der Vaihinger Straße aufgehalten.

Laut Polizeimeldung soll er auf seinem Heimweg von drei großen und dunkel gekleideten Männern angesprochen worden sein, die ihn nach Zigaretten fragten. Da er keine Zigaretten bei sich trug, sollen die Männer ihn mit Füßen ins Gesicht getreten und mit einer Flasche geschlagen haben. Der alkoholisierte 35-Jährige wurde im Gesicht verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen melden sich unter folgender Telefonnummer: 07042/941-0.

Lesen Sie jetzt