Gesundheitsurlaub in Niederbayern Bad Füssing – Radl-Paradies mit Heilwasser

Von Simone Kranz 

Mitten im niederbayerischen Bäderdreieck gelegen, präsentiert sich Bad Füssing als perfekter Ort für den gepflegten Gesundheitsurlaub – im Wasser und auf zwei Rädern.

Bad Füssing – Deutschlands Gesundheitsreiseziel Nummer 1 Foto: Kur- & GästeService Bad Füssing

Kann man entspannen und trotzdem in Bewegung sein? In Bad Füssing ist das kein Problem. Die Lage des Kurbades in der flachen Pockinger Heide lädt zu ausgedehnten Radtouren beispielsweise entlang des Inns ein, bei denen man nicht vor lauter Anstrengung in Atemnot gerät.

Man merkt gar nicht, dass man mit der Bewegung an der frischen Luft eigentlich etwas für Herz, Kreislauf und Gelenke tut, so einladend und abwechslungsreich ist die Landschaft, so angenehm das Dahingleiten auf den schönen Fahrradwegen. Und dann sind da natürlich noch die drei Thermen – die Herzstücke Bad Füssings – mit ihren wohltuenden Heilwassern.

Thermenradeln rund um Bad Füssing

Ganze 460 Kilometer misst das attraktive Radwegenetz rund um Bad Füssing. Eine großartige Natur erwartet unternehmungslustige Radler, die in der so gut wie hügelfreien Landschaft unterwegs befreit durchatmen, die frische Luft genießen und viele Sehenswürdigkeiten besuchen können.

23 abwechslungsreiche Tourenvorschläge hat Bad Füssing für seine Fahrradgäste zusammengestellt. Die Wege sind jeweils mit einem Symbol – von Schnecke bis Fisch – beschildert und weisen Streckenlängen zwischen 6 und 50 Kilometern auf. Des Weiteren finden regelmäßig geführte Radtouren unterschiedlicher Dauer statt, die bisweilen eine gemeinsame Einkehr zum Mittagessen vorsehen. Auch für E-Bike-Besitzer gibt es immer wieder spezielle Angebote.

Bad Füssinger Heilwasser erleben

Es wirkt und wirkt und wirkt. Das Heilwasser der Bad Füssinger Thermen sprudelt mit einer Temperatur von 56°C aus der Erde und verfügt über eine einzigartige und in Europa einmalige Zusammensetzung. Es unterstützt die Therapie vieler Erkrankungen, wirkt umstimmend auf den Organismus, anregend auf das Immunsystem und lindernd bei vielen Beschwerden. Die medizinischen Indikationen reichen von rheumatischen Erkrankungen über Stoffwechselkrankheiten und Durchblutungsstörungen bis hin zu Stress und Rückenleiden.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu Bad Füssing