Wetter in Stuttgart Die wichtigsten Tipps bei Hitze

Von pj/ps 

Am Wochenende ist das Schmuddelwetter vorbei und es wird sommerlich. Temperaturen um 30 Grad können aber zur Herausforderung für Körper und Kreislauf werden. Wir haben die wichtigsten Tipps bei Hitze für Sie gesammelt.

Stuttgart - Die Sonne brennt und die Luft steht, dafür fließt der Schweiß in Strömen: sommerliche Temperaturen sind eine Belastung für Körper und Kreislauf. Viel trinken und den Schatten aufsuchen lautet dann die oberste Devise, besonders Kinder und ältere Menschen sollten die direkte Sonneneinstrahlung meiden. Doch es gibt noch weit mehr zu beachten, wenn das Thermometer 30 Grad oder mehr anzeigt.

Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps bei Hitze in einer Bildergalerie gesammelt. Klicken Sie sich durch.

Weitere Tipps, wie sie heiße Temperaturen überstehen, finden Sie hier:

Wer bei diesen Temperaturen nicht im Büro schmachten muss, ist fein raus. Hier finden Sie die schönsten Schattenplätze in Stuttgart.

Für alle, die jetzt im Büro mit der Hitze zu kämpfen haben, gibt es hier Tipps: So bleiben Sie cool im Büro

Lesen Sie jetzt