An der Birkheckenstraße 27 schenkte einst die Gaststätte „Kurhaus“ aus. Das Haus steht heute noch, wie der Vergleich der historischen Aufnahme aus dem Jahr 1954 mit der Ansicht aus dem Jahr 2013 zeigt. Foto: Nicole Geißler / privat

Eines war die Birkheckenstraße immer: die Hauptstraße durch Birkach. Früher gab es dort zum Beispiel die einzige Wäschemangel und einen Putzmacherladen. Eine Bilderreise in die Vergangenheit.

Birkach - Früher hieß die Birkheckenstraße Stuttgarter Straße. Die Straße hat sich im zurückliegenden Jahrhundert optisch stark gewandelt. Die Veränderung hängt vor allem mit den Häuern zusammen, die abgebrochen worden sind. Und auch der Krieg hat seine Spuren hinterlassen.

Eines war die Birkheckenstraße übrigens immer: die Hauptstraße durch den Ort. Früher gab es dort zum Beispiel die einzige Wäschemangel und einen Putzmacherladen.

Gehen Sie mit unserer Bildergalerie auf einen Spaziergang durch die Birkheckenstraße.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: