"Germany's next Topmodel"-Gastjuror Thomas Gottschalk nimmt die Models für Heidi Klum genau unter die Lupe Foto: © ProSieben/Martin Ehleben

Entertainer Thomas Gottschalk coacht die "Germany's next Topmodel"-Kandidatinnen. Doch wer schafft es wirklich, selbstbewusst vor das Publikum zu treten und eine packende Show abzuliefern?

Reif für die Bühne! Darum geht es in der neuen Ausgabe der Castingshow "Germany's next Topmodel". Unterricht in Sachen Unterhaltung bekommen die Kandidatinnen dabei von Gastjuror und Entertainer Thomas Gottschalk (68, "Gottschalk liest?"). Gemeinsam soll aus den bisher unbekannten Talenten der Nachwuchsmodels die perfekte Unterhaltungsshow inszeniert werden. "Ich behaupte, dass jeder Mensch irgendeine Form von Gabe hat, die er über die Bühnenrampe bringen kann", erklärt der erfahrene Showmaster.

Einen "Germany's next Topmodel"-Zeichentisch können Sie hier bestellen

Diesmal geht es aber nicht nur um den perfekten Bühnenshow-Act. Die Kandidatinnen müssen außerdem ein tierisches Fotoshooting über sich ergehen lassen. Fotograf Brian Bowen Smith nimmt die Jungmodels als Stars in der Manege auf - mit lebenden Reptilien.

Welche Topmodel-Anwärterin kann die Angst vor den Tieren überwinden? Welche tritt selbstbewusst vor das Publikum und liefert eine packende Bühnenshow ab und wer patzt trotz Gottschalks Profi-Coaching auf der Bühne? Und wer muss seine Koffer packen? Zu sehen gibt es die Antworten auf diese Fragen in der nächsten Folge von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum", die am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben ausgestrahlt wird.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: