Musizieren gemeinsam: Billy Ray Cyrus und Tochter Miley Foto: Carrie-nelson/ImageCollect

Wie klingt der Hit "Old Town Road" ohne Studiotechnik, aber mit Gitarre und Klarinette? Miley Cyrus hat es bei einem Event ausprobiert und gemeinsam mit ihrer Familie eine neue Version des Songs gezaubert.

Das Lied "Old Town Road" wird normalerweise von Lil Nas X (20) und Billy Ray Cyrus (58) performt. Jetzt gibt es aber auch eine andere Variante des Songs, die Cyrus' Tochter Miley (27, "Wrecking Ball") auf Instagram hochgeladen hat. Bei einer Veranstaltung der gemeinnützigen Organisation "Happy Hippie Foundation" spielte sie gemeinsam mit ihrem Vater eine Akustik-Version davon. Begleitet wurden die beiden von Mileys aktuellem Partner Cody Simpson (22), der auf der Gitarre klimpert, und einem Musiker mit Klarinette.

Hören Sie gleich hier in die Musik von Miley Cyrus rein

Auch Schwester Noah (19) und Mama Tish Cyrus (52) sangen mit. Zusätzlich zum aktuellen Hit gab die Familie auch "Stille Nacht" zum Besten und sorgte damit für jede Menge Begeisterung. Die Wohltätigkeitseinrichtung dankte den Stars auf der Foto-Plattform: "Danke, dass ihr da wart und eine extra Portion Weihnachtsgefühl versprüht habt!" Und auch Miley selbst ist glücklich: "Ich habe so viele talentierte Leute kennengelernt und Liebe gespürt."

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: